Papenburg räumt auf 2011

Ehrenamtliches Engagement für Umwelt und Natur

Pünktlich zum Frühlingsanfang hatte unsere Rentnergruppe, die „Grauen Hechte“, sich aufgemacht um in beispielhafter Aktion an dem Umwelt-Säuberungstag „Papenburg räumt auf“, mitzumachen. Die Fotos auf unserer Internetseite sprechen für sich, wie viel Unrat, Müll und Treibgut die Senioren rund um den Erste Wiek-See an einem Vormittag zusammengetragen hatten. Nach getaner Arbeit ließ es sich auch die Obrigkeit der Stadt Papenburg, Herr Bürgermeister Bechtluft, im Kreis aller Beteiligten nicht nehmen, seinen Dank an die vielen fleißigen Hände zu richten.

Es ist eine gute Sache, ein gemeinsames Miteinander der Umwelt zuliebe.