Abangeln 2010 der Grauen Hechte

„Rentnerkönig 2010“

Als erfolgreichster Angler der 6 durchgeführten Angeltage unter den Veteranen des Angelsports, die „Grauen Hechte“, ging Siegfried Eilers hervor. Für seine anglerische Leistung wurde Siegfried von dem Leiter der Rentner und Senioren, Hans Efken, nach ihrem Abangeln im Kreis seiner Anglerkollegen besonders geehrt.

Nach einem gemeinsamen Fischessen in unserem Anglerheim blieb man noch eine Zeitlang beisammen, tausche Erlebnisse aus und „angelte nach“ wie es in der Anglersprache heißt. Sportfischer ist, wer die Fischwaid aus Liebhaberei mit der Angel ausübt.

Ein alter Fischerspruch lautet: „Jeder Tag ist zwar ein Angeltag, aber kein Fangtag“.

Mit dem Fischergruß „Petri Heil“ ließ Hans Efken die Angelsaison seiner Crew ausklingen.

(v. lks. n. re.) Heinrich Hillebrand, Klaus Jongebloed, Horst Theisinger, Karl Strack, Bernd Timmen, Otto Hensen, Siegfried Eilers, Anton Schepers, Willi Behrens, Jan Kampeling, Hermann Wilhelm, Hans Efken, Karl-Heinz Sextro, Gerd Richter, Horst Gerdes und Jacob Schwarzbach.