Nutria (Biberratte)


Nutria (Biberratte) – Ein Nager erobert die Welt
Normalerweise spielt sich die Welt des DLRG-Tauchers und Sportfischerkollegen, Heiner Meyer, in der Unterwasserwelt ab. Nicht so an den warmen Tagen in diesem Sommer.

Mit seiner Foto- und Videokamera hat er einmalige Aufnahmen von Nutrias in einem nahegelegenen Gewässer gemacht. Wie Heiner mir berichtete, hat er erst kürzlich bei einer Fahrradtour eine ca. 60 cm lange, ohne Schwanz, verendete Nutria-Biberratte am Hungrigen Wolf entdeckt.

Bei so manchen Tieren hat die Jagd auf sie dazu geführt, dass sie ausgestorben sind. Nicht so bei den Nutrias. Der Mensch sorgte dafür, dass sich diese großen Nagetiere über Pelztierfarmen auf der ganzen Welt ausbreiteten.

Nutrias werden bis zu 65 cm lang und wiegen dann acht bis 10 Kilogramm. Sie haben einen runden Schwanz von etwa 45 cm Länge.

Heiner Meyer hat mir eine DVD mit seinen Aufnahmen überlassen und einige Fotos gemailt, die Sie sich auf unserer Homepage ansehen können.

Vielen Dank, lieber Heiner.