Gemeinschaftsangeln 2011 in Papenburg


Gemeinschaftsangeln 2011 in Papenburg

Seit der Vereinsgründung Anno 1934 pflegen wir zu den Nachbarvereinen SFV Aschendorf e.V., SFV Dörpen e.V. und der ASV Rhede e.V. ein kameradschaftliches Verhältnis.

Seit Jahrzehnten tragen wir bereits in der 3. Generation abwechselnd unser alljährliches Gemeinschaftsangeln aus. Alle Mitglieder der „Viererbande“ sind immer willkommende Gäste dieser Veranstaltung. Somit haben sie Gelegenheit, auch in den Nachbargewässern einmal fischen zu können.

Im 4-jährigen Rhythmus war der SFV Papenburg in diesem Jahr nunmehr gastgebender Ausrichter dieses Events. Geangelt wurde auf Fried- und Raubfische in unseren Vereinsgewässern „Sielkanal“ und „Hafen-Nord“. Nach 4 ½-stündiger Angelzeit traf man sich abschließend an unserem Anglerheim zu einem Plausch mit Umtrunk und Begutachtung der gefangenen Beute.

Unser Vereinsmitglied Bernd Kampling konnte gleich zwei schön gezeichnete Zander präsentieren. Als bester Einzelangler an diesem Vormittag ging Karl-Heinz Sextro aus Papenburg hervor, gefolgt von Joachim Hörholdt, ebenfalls aus Papenburg und Alfred Wilken aus Aschendorf. Die Fängerliste verteilte sich wie folgt: 14 (Pbg.), 5 (ASD), 4 (Rhede), 1 (Dörpen).

Unseren Dank richten wir an alle Teilnehmer dieses Angelns für das umsichtige weid- und tierschutzgerechte Verhalten bei der Ausübung ihres geliebtes Hobbys, das Fischen mit der Angelrute.