Fischbarometer 2016

Fischbarometer

14 Pfund schwerer Zander

Im Juli d. J. fing unser langjähriges Vereinsmitglied Hermann de Vries einen 14 Pfund schweren Zander mit einer Gesamtlänge von 95 cm. Ausgerüstet mit einer Spinnrute, einer 30er Schnur und einem Blinker konnte er den prächtigen Fisch nach 20 minütiger Drillzeit in der KH 2 sicher landen. „Petri Heil“

Foto: H. de Vries

Seit Jahresanfang steht unser Fischbarometer nicht mehr auf „Null“. Denken Sie daran, dass Sie Ihren kapitalen Fisch oder seltenen Fang, gerne mit Foto für unsere Homepage, umgehend in unserer Geschäftsstelle melden. Somit kommen Sie mit Ihrem Fisch in die engere Wahl und erhalten auf der nächsten Jahreshauptversammlung vielleicht die ausgelobte Fangprämie in Höhe von 10 Euro.